Great Nudes und die Lust am Formen

Peter Manhal    Foto
Selma Etareri   Keramik

 

Peter Manhal studierte Grafik und Malerei an der Akademie der Angewandten Kunst in Wien. Mit den Fotografien, den Great Nudes,
war er 2017 im Paul-Clemen-Museum im Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn zu Gast.

Selma Etareri, Künstlerin und Gastgeberin im DA LOAM, zeigt ausgewählte, körperhafte Objekte aus Porzellan und Steinzeug.

 

Vernissage am Mittwoch, 16. Mai ab 19 Uhr

Die Ausstellung dauert bis zum 30. Mai und ist während der Öffnungszeiten zugänglich.

Dienstag bis Freitag  10.00 – 18.30 Uhr
Samstag                      10.00 – 16.00 Uhr



Kommentare sind geschlossen.

Weitere Beiträge:


ART GUIDE 2019
Stoißer, Margarethe
Zwischentöne
Berger, Lilli