Workshop „Kneten, Scherben, Wissen“ mit Selma Etareri

Einladung zum Workshop
„Kneten, Scherben, Wissen“ mit Selma Etareri

am UNIQUA-Familientag im Kunsthaus Graz
30.10.2016
10 – 17 Uhr, Needle im Kunsthaus Graz

Für alle, die Ton begreifen wollen, gibt es beim Workshop „Kneten, Scherben, Wissen“ in der „Needle“ des Kunsthauses die Möglichkeit dazu. Die Needle wird dabei zum materiellen Erfahrungsraum, den die Keramikerin Selma Etareri mit verschiedenen Zuständen des Materials Ton gestaltet.
Freier Eintritt in die Ausstellung „GEKNETETES WISSEN“ und ein spannendes Vermittlungsprogramm zum Thema „Lebensfreude“ ermöglichen Kunstgenuss und jede Menge Spaß für Kinder und Erwachsene. Wissenswertes rund um die meisterhaften Keramikarbeiten von Ai Weiwei, Edmund de Waal und weiteren Kunstschaffenden in der Schau „GEKNETETES WISSEN“ erfahren Sie vom Vermittlungsteam bei der „Kunstauskunft“.

Der Workshop ist kostenlos, Anmeldung erforderlich.

 

KoOgle
„Tonspielerei“ im Kunsthaus Graz

10.11.2016
17 – 20 Uhr

In Kooperation mit Selma Etareri
Treffpunkt: Kunsthaus Graz, Foyer
Kosten: kostenlos

Was hat Gatsch mit Tassen zu tun?
Wie weich ist eine Schale?
Porzellan gießen, Steinzeug drehen oder lieber Trinkbecher mit „heavy metals“ bemalen?
Warum brennen und erst morgen abholen?
Selbst kneten!

Selma Etareri zeigt die vielen Möglichkeiten der keramischen Formgebung und macht den gesamten Schaffensprozess erlebbar und nachvollziehbar.
Das KoOgle-Team und Selma Etareri freuen sich auf dich.
Begleite uns auf Social Media via Facebook und Twitter! Hashtag: #KoOgle

KoOgle im Kunsthaus Graz



Kommentare sind geschlossen.

Weitere Beiträge:


Projektarbeiten
Ameisenstraße
Open House 2015
ABSCHLUSSAUSSTELLUNG DER MEISTERSCHULE FÜR KUNST UND GESTALTUNG GRAZ
powered by spring